Wasser

wasser main

Für die Kurse im Bad im Augustinum gelten weiterhin die bekannten Regeln. Es dürfen nur die Einzelkabinen genutzt werden, Eingang durch die Damenumkleide,  Ausgang durch die Herrenumkleide. Um einen möglichst reibungslosen und kontaktarmen Ablauf zu ermöglichen, muss das Umziehen und Duschen schnell und ohne unnötigen Aufenthalt im Umkleide-/Duschbereich geschehen. Das Haare föhnen ist nicht gestattet. Im Eingangsbereich ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, die Hände müssen desinfiziert werden.

Die Kinder müssen bei Bedarf Schwimmwindeln tragen. 

Der Schwimmbadeintritt wird für alle angemeldeten Teilnehmer/innen im Voraus für den gesamten Kurs an den Betreiber des Bades bezahlt und ist in der Kursgebühr enthalten.

Bitte informieren Sie die Kursleitung vor der Übungsstunde über körperliche Beschwerden. Fragen Sie vor dem Kursbeginn Ihren Arzt ob Sie das Training im warmen Wasser durchführen dürfen.

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist in den Räumlichkeiten des Bades und der Praxis nicht erlaubt.

bg-body