Gesundheitssport

wirbelsaeule ruecken main
Wirbelsäulengymnastik ist eine gute Therapie und Vorsorge gegen Rückenschmerzen und bringt einen Ausgleich zum Berufsalltag.

Die Verbesserung von Kraft, Dehnfähigkeit und Koordination beugt dem Auftreten von Rückenschmerzen vor oder hilft dabei sie zu bewältigen.

Qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter, adäquate Räumlichkeiten und Sportgeräte sind hierbei in einem besonderen Maße zielführend.

Hohe Kompetenz und Erfahrung zeichnen Beate Singer (Sportlehrerin/Sporttherapeutin) und Ursel Weingärtner (Diplomsportlehrerin/Sporttherapeutin) bei der individuellen Betreuung aller Teilnehmer/innen aus.

Bestehen bereits Probleme so hilft ein wirkungsvolles Training durch Mobilisation und Kräftigung der Rumpfmuskulatur Beschwerden zu beheben oder zu lindern. Hierfür bieten wir zertifizierte Rehabilitationssportgruppen an. Die Kurse finden Sie unter Rehabilitationssport.

Die Hygiene- und Abstandsregeln bleiben bestehen. Bitte weiterhin einen kleinen Lappen zur Desinfektion benutzter Geräte mitbringen,

Teilnehmende Personen dürfen keinen Kontakt zu Covid-19 Infizierten haben und müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein. (Husten, Schnupfen, Fieber und Krankheitsgefühl).

Für alle Teilnehmer*innen gilt: Hände desinfizieren,

einen Mund-Nasenschutz beim Betreten und Verlassen der Räume tragen und-Einbahnstraßensystem beachten.

Die Umkleide- und Duschräume dürfen von einer begrenzten Anzahl

an Personen genutzt werden.

Kleidung und Schuhe dürfen dort nicht gelagert werden. Bitte eine Tüte für die eventuell nassen Schuhe mitbringen.

Nasse Jacken müssen unter dem Vordach am Gymnastikraum auf

einem Kleiderständer aufgehängt werden.

Für Regenschirme steht dort ein Schirmständer zur Verfügung.

Um eine gute Durchlüftung des Gymnastikraums zu gewährleisten

bitten wir sie an entsprechende Kleidung bei kühleren Temperaturen zu denken.

Bei Dunkelheit ist nur der unmittelbare Bereich vor dem Ausgang ausgeleuchtet. Bei Bedarf bringen sie bitte eine Taschenlampe mit.



bg-body